< 'Türkei - Drehkreuz des Terrors' berichtet über die aktuelle Lage in der Türkei.

Türkei – Drehkreuz des Terrors | arte

Anne | 25. November 2016

Sie gilt als Drehkreuz des Terrors. Denn wer aus der westlichen Welt zum “Heiligen Krieg” aufbricht, zieht meistens durch die Türkei. So wurde das Land am Bosporus in den letzten Jahren zur Transitstrecke für Dschihadisten und solchen, die es gern werden wollen. Dabei spielte auch die türkische Politik eine Rolle. Sie ließ die Islamisten gewähren und unternahm kaum etwas gegen deren Aktivitäten.

IS erklärt der Türkei den Krieg

Doch nun hat der “Islamische Staat” der Türkei den Krieg erklärt. Selbstmordanschläge in touristischen Zentren und bedeutenden Kulturstädten erschüttern das Land immer wieder.

Drehkreuz des Terrors

Die Doku berichtet über die aktuelle Lage in der Türkei, über geheime IS-Zellen in mehr als 70 türkischen Städten und über Behörden, die bei Terroristen lieber wegsehen.

 

Bild: © Orlok / Shutterstock.com

Verfügbar bis: 20. Februar 2017
Kategorien: Politik