87 min

Verfehlung – Drama über Missbrauch in der katholischen Kirche

Sophia | 07. Dezember 2017

Mit Religion ist es so eine Sache heutzutage – viele religiöse Institutionen haben in der Vergangenheit an Integrität verloren. Entweder durch radikales Auftreten oder durch Skandale, die sich nicht durch ein, zwei Ave-Marias lösen lassen. Es scheint, als tun sich gläubige Gemeinschaften nicht mehr bloß durch Frömmigkeit hervor.

Verfehlung – Fernsehdebüt im Dritten

Die moderne Gesellschaft ist in einem schlechten Zustand. Wir verkörpern etwas wonach sich viele Menschen sehnen: Stabilität, Standhaftigkeit, Glauben.

Um dem gerecht zu werden, hat die katholische Kirche so manchen Skandal schon vertuscht. Dennoch sind wiederholt Missbrauchsfälle an Schutzbefohlenen publik geworden.

Verfehlung behandelt eben dieses Thema. Dabei ist es die Geschichte dreier Freunde und Glaubensbrüder, deren Vertrauen zueinander auf eine harte Probe gestellt wird, die den Rahmen dafür gibt. Jakob ist katholischer Gefängnisseelsorger und muss mit ansehen, wie sein Freund Dominik – Pfarrer einer Gemeinde – des Missbrauchs beschuldigt wird. Zunächst noch von Dominiks Unschuld überzeugt, versucht Jakob alles, um ihn von den Vorwürfen rein zu waschen. Unterstützt wird er dabei von Oliver – dem Dritten und Ehrgeizigsten im Bunde.

Mutter Kirche schlägt man nicht

Jakobs Bemühen wird von der Kirche tatkräftig unterstützt. Doch während Oliver und das Bistum hinter dem vermeintlichen „Kinderficker“ stehen, holt Jakob die Realität ein. Mit dem Zweifel an seinem Freund und Bruder, wächst auch der innere Konflikt mit seinem Glauben.

Verfehlung ist ein bildgewaltiges Drama über Freundschaft, Loyalität und Moral, das, in den kirchlichen Kontext gebracht, absolut aktuell ist. Besonders beeindruckend (wie so oft!) ist die Darbietung Sebastian Blombergs, der Jakob verkörpert.

 

Auch in dem oscarprämierten Film „Spotlight“ geht es um den Missbrauchsskandal von Priestern der katholischen Kirche. Hier geht’s zum Stream:

Bild: © SWR/Alina Bader

Verfügbar bis: 12. Dezember 2017
Kategorien: Film & Serie