< Die Webserie "French Touch" lässt in zwölf Episoden die französische Elektromusik von Mitte der 90er Jahre bis heute Revue passieren.

French Touch – Webserie über französische Elektromusik von 1995 bis heute

Laura | 04. Oktober 2016

Die Webserie French Touch lässt in zwölf Episoden die französische Elektromusik von Mitte der 90er Jahre bis heute Revue passieren. Anhand von zwölf legendären House-Tracks werden wir Zeuge der Entstehung des sogenannten French Touch – ein Musikphänomen, zu dem eine ganze Generation tanzte.

Die Webserie lässt französische House-Pioniere, DJ-Größen, Produzenten und Journalisten zu Wort kommen, die sich an das Frankreich der 90er erinnern. So erfahren wir wie zum Beispiel der junge Laurent Garnier gegen das Vorurteil kämpfte, Techno sei nicht mehr als „Junkie-Musik“ oder wir sehen wie der revolutionäre Sound von Daft Punk über Frankreichs grenzen zur Daftmania avancierte. Eine wunderbare Hommage an die französische Elektromusik der letzten zwei Jahrzehnte.

zu allen Folgen der Web-Serie

Bild: Agnes Dahan

Kategorien: Kultur