< LaZercism | Sundance Festival Shortfilm

LaZercism | Sundance Festival Shortfilm

Ronas | 17. Januar 2018

Wenn Menschen etwas tun, das total daneben ist, bezeichnen wir sie als “krank”. Was in den meisten Fällen aber eine flapsige Aussage ist, um unsere Entrüstung auszudrücken, wird in diesem Kurzfilm über Rassismus wörtlich genommen. Bei LaZercism handelt es sich nämlich um eine Behandlungsmethode gegen das sogenannte Racial Glaucoma – Rassismus als Augendefekt also. Der Kurzfilm wirbt für diesen neuen fiktionalen Heilungsansatz, der dir deine Vorurteile aus dem Kopf zu lasern verspricht.

Lustiger Kurzfilm über Rassismus  – mutige Gratwanderung

Humor ist, wenn man trotzdem lacht – nach dieser Redewendung scheint der Film zu funktionieren. Denn dem sonst so ernsten und sensiblen Thema Rassismus begegnet Filmproduzent Shaka King mit viel Witz und Kreativität. Und scheut sich dabei nicht vor klaren Worten und frechen Szenen. Mut, der sich auszahlt: Neben einigen Lachern entführt uns LaZercism zumindest für fünf Minuten in eine Wirklichkeit, in der Rassismus ein heilbares Phänomen ist – eine tolle Vorstellung. Und trotzdem versäumt es der Film nicht, in einigen Momenten ernst zu werden, jedenfalls was die Bildsprache angeht. Denn wenn man sieht, wie ein (weißer) Polizist gegenüber einem jungen, schwarzen Mädchen gewalttätig wird, wird einem wieder klar, dass die Wirklichkeit sich eben doch von der Filmrealität unterscheidet.

Somit erleben wir also die gelungene Gratwanderung eines humorvollen Films, der die Ernsthaftigkeit seines Themas aber nicht aus den Augen verliert.

Hintergründe

LaZercism hat nicht nur uns überzeugt. Auch das Sundance Film Festival, das diese Woche beginnt, hat den Film zur Vorführung eingeladen.

Und für Genre-Fans haben wir auf Mediasteak noch mehr zu bieten: Hier könnt ihr euch mit H.B. einen weiteren überraschenden Kurzfilm ansehen. Etwas andere, aber nichtsdestotrotz großartige Kurzfilme kommen regelmäßig von Pixar. Hier gibt’s eine Sammlung dieser Kurzfilme:

Bild: Screenshot / vimeo.com

Kategorien: Kurzfilm