<

Find my Phone – Bekanntschaft mit Handy-Dieb

Sascha L. | 19. Dezember 2016
Nachdem er seine Daten durch den Klau seines Handy verloren hat, ließ der holländische YouTuber Anthony van der Meer sein Smartphone erneut stehlen. Diesmal jedoch mit einem vorinstallierten Spyware-Programm, wodurch er jederzeit Audio- und Videoaufnahmen mit seinem Handy machen konnte. Wie von einem Geheimagenten wurde dadurch der Langfinger ausspioniert. Und nicht nur das: Van der Meer hatte natürlich auch Zugriff auf alle persönlichen Daten des Diebs…

Wie viel verraten die Daten auf deinem Handy?

Aus dem gesammelten Material hat er anschließend diesen Kurzfilm gebastelt. Und der ist gerade deshalb spannend, weil es gar nicht darum geht, Entwendetes mithilfe von Selbstjustiz wieder zu beschaffen. Vielmehr interessiert die Frage, ob man anhand all der Daten eines Menschen wirklich die echte Persönlichkeit desjenigen ausmachen kann. Spoiler: no fuckin’ way.
,

Zuerst gesehen auf Fernsehersatz

Foto: Pexels.com