< Wirecard Doku BR Screenshot

Der Fall Wirecard – Blender und Verblendete | BR

Mediasteak | 05. Januar 2021

Ein Hauch von Silicon Valley zog mit deutschen Internet-Weltkonzern Wirecard in die bayerische Provinz. Doch wie die Wirecard Doku zeigt, war all das nur ein Märchen. Schon seit Jahren vermuteten Experten:innen, dass in dem Konzern im großen Stil betrogen wird. Auch sogenannte Shortseller witterten den Betrug und sprangen auf den Zug auf.

Warum flog der Skandal nicht auf?

Am Ende behielten sie Recht. Doch während zigtausende Anleger:innen ihr Erspartes verloren, als der Wirecard-Betrug aufflog, strichen die Shortseller sagenhafte Gewinne ein. Wenn sie das fragwürdige Geschäftsgebaren erkannten und den Crash kommen sahen, warum ließen Behörden, Wirtschaftsprüfer und Politik das Wirecard-Management dann über Jahre gewähren?

Profiteure und Verlierer

Dieser zentralen Frage gehen die Journalistin Sabina Wolf und die Journalisten Philipp Grüll, Josef Streule in der Dokumentation nach. Warum ignorierten so viele die Alarmzeichen? Warum gingen die Aufsichtsbehörden nicht gegen das Unternehmen vor, sondern stattdessen gegen dessen Kritiker? Und welche Rolle spielte die Bundesregierung im Fall Wirecard?

Insider berichten Unglaubliches in der Wirecard Doku

Die Filmemacher und Filmemacherin rekonstruieren das Versagen von Kontrolleuren und Politik, das im Lichte der Aussagen der Spekulanten umso unglaublicher erscheint. Gleichzeitig lässt diese Dokumentation die Zuschauer:innen in das Innenleben von Wirecard eintauchen. Insider geben Einblick in ein Unternehmen, das bereits früh auf Hochrisiko-Kunden setzte und in dem offenbar schon weit vor dem Zusammenbruch im Juni 2020 rote Linien überschritten wurden.

Der Vorstandvorsitzende Jan Marsalek ist der Hauptverdächtige im Wirecard-Skandal und befindet sich auf der Flucht. Nach ihm wird mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Hier ein interessanter Artikel im Business Insider über ihn.

Hat euch die Doku gefallen? Ebenfalls spannend dieses Interview zum Cum-Ex-Skandal im NDR.

Bild: BR Screenshot, Text BR

Verfügbar bis: 08. Dezember 2021
Kategorien: Allgemein