<

The Plastics

Laura | 15. Mai 2014

„The Plastics“ sind drei modellierte „Grazien“, die viel Geld in Schönheits-OPs investiert haben, um so auszusehen, wie ihre Idole Justin Bieber, Madonna und Jennifer Lawrence. Das Ergebnis- nun ja, sagen wir es mal so: knapp daneben ist auch vorbei.

Aber „The Plastics“ wären ja nicht „The Plastics“, wenn es ihnen nicht scheißegal wäre was Langweiler, wie wir, zu ihren Botox-verzerrten Fratzen zu sagen haben. Um ihre Formvollendung und sich selbst zu feiern, schütteln sie daher kurzerhand einen Song aus dem Ärmel, der genauso grauenhaft ist, wie ihr neues Aussehen. Wirklich doof, dass man sich nicht die Stimme oder gar Talent machen lassen kann. Aber zum Glück gibt’s ja Stimmenverzerrer.

via DAZED

Kategorien: Fast Food