< Martin Scorseses Taxi Driver

Taxi Driver – Kultfilm von Martin Scorseses

Laura | 25. Juni 2017

Martin Scorseses Taxi Driver ist das Psychogramm eines sonderbaren Taxifahrers, der seine Abneigung gegenüber den gesellschaftlichen und moralischen Abgründen in brutaler Gewalt entlädt.

Der psychische Verfall eines Ex-Marine

Der Vietnam-Veteran Travis Bickle (Robert De Niro) kann nachts nicht schlafen. Deshalb beginnt er als Taxifahrer in New York zu arbeiten. Nacht für Nacht fährt er in die dunkelsten Ecken der Stadt. Dort begegnet er Prostituierten, Drogenhändlern und Kleinkriminellen – dem “Schmutz und Abschaum” der Metropole. Verdorbenheit, die ihn abstößt. 

Aufgrund der endlos langen Tage, der völligen Isolation und der angestauten Aggressionen dreht Travis langsam durch. Als er eines Tages auf die minderjährige Prostituierte Iris (Jodi Foster) trifft, beschließt er, sie aus dem Milieu zu befreien. Somit beginnt sein blutiger Feldzug beginnt…

Taxi Driver – Stream das Meisterwerk im New Hollywood

Taxi Driver gilt als einer der großartigsten und bedeutendsten Filme der 1970er-Jahre. Neben der berühmten und viel zitierten Are you talkin’ to me?-Spiegelszene und den überragenden Schauspieler-Leistungen von Robert De Niro und Jodie Foster, bleibt vor allem die stimmungsvolle Filmmusik des Hitchcock-Komponisten Bernard Herrmann im Gedächtnis.

 Hier könnt ihr “Taxi Driver” online anschauen.

Mehr Filme aus New York findet ihr in unserer Top 10 Liste.

 

Bild: © Neue Visionen Filmverleih GmbH

Kategorien: Video on Demand