91 min

Schrotten! – Gaunerkomödie mit Frederick Lau

Sophia | 22. März 2020

„Du kriegst den Jungen zwar vom Schrottplatz, aber den Schrottplatz nicht aus dem Jungen.“

Diese Erfahrung muss auch Mirko Talhammer machen als zwei dubiose Gestalten in seinem schicken Immobilienbüro auftauchen. Per Kopfnuss ausgeknockt, wird er gekidnappt und in seine Vergangenheit auf den Schrottplatz der Familie Talhammer verfrachtet.

“Lieber tot als Sklave!” 

Dort erfährt Mirko vom Tod des Vaters und dem damit verbundenen Erbe: Ein Teil des Schrottplatz darf er fortan sein Eigen nennen. Doch Bruder Letscho – gespielt von Mediasteak-Dreambeau Frederick Lau – macht gleich klar, wer hier das Sagen hat.

Ist ihm recht – denn eigentlich möchte Mirko so schnell wie möglich wieder raus aus der norddeutschen Einöde und zurück an seinen Schreibtisch. Da er allerdings Schulden hat, versucht er, ohne das Wissen seiner Familie, den Schrottplatz zu verhökern. Familienfehde vorprogrammiert sozusagen. Als dann noch kriminelle Machenschaften und die Aussicht auf noch mehr Geld ins Spiel kommen, ist das Chaos quasi perfekt.

Schrotten! – charmante Komödie mit Frederick Lau

Eine Wohlfühl-Komödie wie sie im Buche steht: Schrotten! verspricht alles für einen gemütlichen Filmabend – für all jene die sich jetzt im Herbst auf die heimeligen Couch mümmeln möchten.

Wer nicht genug von Frederick Lau bekommt, kann hier die Komödie Simpel streamen.

Bild: © NDR/Tamtam Film

Verfügbar bis: 02. April 2020
Kategorien: Film & Serie