< Paar im Bett - Still aus dem Kurzfilm Riss

Riss – Kurzfilm mit Klaas Heufer-Umlauf

Anne | 28. Dezember 2014

Die Harmonie in Denise und Franks Beziehung ist getrübt. Nach einem Einkauf im Supermarkt versucht er seine genervte Freundin auf dem Nachhauseweg aufzumuntern, doch Denise geht kaum darauf ein. Ein vorbeifahrendes Auto veranlasst Frank zu einer scherzhaften Rettung mit romantischem Kuss – der Trick funktioniert. Doch der verbitterte Fahrer des Autos findet den harmlosen Scherz gar nicht lustig – er bedrängt das junge Paar und bringt die Beiden in eine brenzlige Situation für ihre Beziehung.

‘Riss’ auf vielen internationalen Filmfestivals

Spannend erzählt Regisseurin Birnur Pilavci ein Drama in nur neun Minuten und spielt dabei mit der Zuschauererwartung. Die authentischen Schauspieler und eine raffinierte Montage zeichnen den Kurzfilm aus – so lief ‘Riss’ auf vielen internationalen Filmfestivals und bekam das Prädikat „Besonders wertvoll“.

(Besonders süß: Klaas Heufer-Umlauf alias Frank)

Bild: Screenshot aus Riss

Kategorien: Kurzfilm