< Gemeinsam mit seinem Bruder Jack hat Archy Marshall aka King Krule nun gleich drei neue Projekte unter dem Namen „A new Place 2 Drown“ herausgebracht.

A new Place 2 Drown | Short Film about King Krule

Anne | 07. Januar 2016

Als Archy Marshall 2013 unter dem Künstlernamen King Krule sein Debüt-Album „6 Feet Beneath the Moon“ raus brachte, horchte die Welt auf. Fans wie Kritiker waren überwältigt von seiner Stimme, seinem Mix aus Beats und Gitarre und der Poesie seiner Lyrics. Ein Hype um den jungen, ziemlich scheuen Engländer brach aus. Seine Konsequenz war, sich noch mehr zurückzuziehen und seine Produktivität zu verdoppeln. Gemeinsam mit seinem Bruder Jack Marshall hat er nun gleich drei neue Projekte unter dem Namen „A new Place 2 Drown“ herausgebracht: Ein Album, ein Buch und einen 4-minütigen Kurzfilm. In den Veröffentlichungen sehen wir die ganze kreative Bandbreite der beiden in Süd-London aufgewachsenen Brüder. Von der Malerei über die Lyrik bis zur Musik ist den beiden ein ganzes Universum der Schöpferkraft in die Wiege gelegt.

Der kurze Clip von Will Robson-Scott, dessen tollen Kurzfilm “John und George” wir schon vor einer Weile empfohlen haben, gibt einen stimmungsvollen Eindruck in das Leben der Marshalls.

 

Kategorien: Kultur, Kurzfilm