< Klein aber oho - die animierten Insekten von Minuscule leben in einer Miniaturwelt voller Abenteuer. Dabei krabbeln sie durch eine real gefilmte Kulisse.

Minuscule – Kleine Helden

Frieda | 19. April 2016

Zugegeben, winzige Tiere, die mehr als vier Beine haben, lösen in den meisten Menschen nicht unbedingt Begeisterungsstürme aus. Doch in die niedlichen Krabbeltierchen von Minuscule muss man sich einfach sofort verlieben.

In den jeweils etwa fünfminütigen Kurzfilmen kann man Marienkäfern, Ameisen, Fliegen und Spinnen dabei zusehen, wie sie in ihrer eigenen Miniaturwelt ein Abenteuer nach dem anderen erleben. Das Besondere: Die liebevoll animierten Insekten krabbeln durch eine real gefilmte Kulisse. Die Minuscule-Kurzfilme sind also nicht nur etwas für Animationsfans – sie helfen garantiert auch gegen Insektenphobie.

Mehr Kurzfilme von Minuscule gibt es hier.

Bild: Minuscule

Kategorien: Fast Food