Doku was-macht-sexy auf 3sat
Doku 44 min

Was macht sexy? | 3sat

Anne | 17. Februar 2016

Na, auch mal wieder eine ziemlich irrationale Partnerwahl getroffen? Also uns wundert nach dieser Doku gar nichts mehr. Denn der Kopf hat bei der Anziehung zu bestimmten Menschen kaum ein Wörtchen mitzusprechen. Ausschlaggebend sind Dinge wie Bewegungen, Körperformen, Stimme und Hautbeschaffenheit. Besonders wichtig ist der Geruch bei der Partnerwahl, Frauen riechen zum Beispiel den Duft der Gene. Wenn ein Mann zum Beispiel ein zu ähnliches Immunsystem hat, werden Warnsignale ausgestoßen und die Frau findet den Mann nicht sexuell anziehend. Denn am Ende geht es unterbewusst immer darum, den perfekten Partner für gesunden Nachwuchs zu finden. Wer gentechnisch am Besten passt, der wird auch auch als sexy empfunden.

Aber natürlich ist es in unserer heutigen Welt nicht mehr ganz so einfach – Schönheit ist von Vorteil, passende Gene eine gute Grundlage, aber sich zu verlieben, bleibt ein intimer und geheimnisvoller Moment. Die Wissenschaftsdoku hat sich mit dem besonderen Phänomen der Partnerwahl beschäftigt, zeigt dazu den aktuellen Forschungsstand und lässt Biologen, Psychologen und Probanden zu Wort kommen.

Bild: ZDF / Jens Staeder

Verfügbar bis: 14. Januar 2021
Kategorien: Liebe & Sex