< In 'Ike Interviews God', the „most average man in the world“ aka Ike is given the chance to have a chit chat with a very vengeful, and yes, feminine God.

Ike Interviews God | Short

Laura | 07. Juni 2015

Was wäre, wenn es Gott wirklich gäbe? Und Sie sich nur einen Scheiß für uns interessierte? Was würde man die Allmächtige alles fragen, wenn man einen Moment unter vier Augen mit ihr hätte?

Der Versicherungsangestellte Ike hat diese einmalige Chance – er darf Gott interviewen. Zwar nicht zu den wichtigen Dingen, die uns alle interessieren würden, wie beispielsweise zum Sinn des Lebens, der Schöpfung oder zum Tod. Nein, Gott möchte nur über’s Kochen plaudern. Ist aber auch alles nicht mehr so wichtig, denn Gott leitet mit diesem Interview eigentlich nur die Apokalypse ein.

Ob es Ike gelingt, die Schöpferin von ihrem Racheplan an der Menschheit abzuhalten, seht ihr in dem göttlich komischen Kurzfilm “Ike Interviews God” von Eli Shapiro.

Kategorien: Kurzfilm