Freier Fall mit Max Riemelt
Spielfilm 90 min

Freier Fall – emotionale Coming-Out-Geschichte eines Polizisten

Paula | 09. November 2020

Polizei, Homosexualität und deutsche Produktion? Der 2013 in den Kinos erschienene Kinofilm hört sich zunächst nach einem typisch platten Drama an: Karriere bei der Bereitschaftspolizei, schwangere Freundin und im Reihenhaus leben vs. sexuelle Umorientierung zum eigenen Geschlecht, Drogen und Techno.

Doch Regisseur Stephan Lacant verarbeitet die emotionale Coming-Out-Geschichte “Freier Fall” überraschend spannend und souverän. Der von Max Riemelt gespielte Marc versucht, den Spagat zwischen seiner gut eingerichteten Lebensbahn und seiner Leidenschaft zu meistern. Nach viel Liebe, Hass und Kontrollverlust muss er sich entscheiden: Die Eltern, die vorfinanzierte Doppelhaushälfte und das Glück des Vater-Seins oder die Leichtigkeit des Lebens und der Liebe zu Kay? Die Entscheidung überrascht uns nicht, aber das Ende!

Bild: © SWR/Kurhaus Productions

Kategorien: Film & Serie