< Tricks der Populisten Doku

Die Tricks der Populisten | 3sat

Anne | 05. April 2019

Warum sind Politiker und Parteien, die Vorurteile schüren, so erfolgreich? Was sind die Tricks der Populisten, die weltweit überall Zuspruch erhalten? Zum Beispiel Donald Trump, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin und hierzulande die AfD? Sie hetzen, spalten und lügen. Trotzdem wählen etliche Menschen genau solche Politiker. Doch was hat es mit den Populisten auf sich?

Experten blicken auf Populismus

Das Wort “Populist ist ein verharmlosender Begriff für eine ganz gefährliche Geschichte”, sagt der SZ-Journalist Heribert Prantl. Er beschäftigt sich seit langem mit Populismus und kommt, wie viele weitere Experten, in der Doku zu Wort. Sie eruieren die sieben wichtigsten Praktiken heraus, mit denen machtgierige Politiker, Menschen manipulieren.

7 Tricks der Populisten

Einer der Tricks ist zum Beispiel die Spaltung: “Wir” gegen “die anderen”, das Volk gegen die Elite, eine Mehrheit gegen die Minderheiten, “wir hier unten” gegen “die da oben”. Es ist immer die gleiche Formel: Die Populisten machen sich zu einem vermeintlichen Sprachrohr des Volkes. Und alle, die nicht mit ihnen sind, werden verteufelt. So wird auf dem Rücken von Minderheiten eine Mehrheitsgesellschaft manipuliert.

Macht der Sprache

Außerdem benutzen Populisten immer eine sehr einfache Sprache. Dadurch erhalten auch untere Bildungsschichten Zugang zu komplexen Themen. Eine an sich wünschenswerte Situation, doch leider wird sie genutzt, um Menschen zu manipulieren. Donald Trump hat diese Vereinfachung der Sprache perfektioniert und wiederholt gebetsmühlenartig immer wieder die gleichen plakativen Sätze / Lügen.

Neben den Tricks “Sprache” und “Spaltung” stellt die Doku weitere Tricks wie “Verschwörungstheorien”  vor und lässt viele eloquente Experten zu Wort kommen.

Kategorien: Gesellschaft, Politik