< Die Taschendiebin

Die Taschendiebin – Erotik-Thriller von Park Chan-wook

Laura | 14. Mai 2019

 Der Film Die Taschendiebin feierte seine Premiere auf den Filmfestspielen von Cannes 2016, wo er für das beste Szenenbild ausgezeichnet wurde.

Sook-Hee arbeitet im malerischen Anwesen von Lady Hideko. Als Dienstmädchen getarnt, will sie die reiche japanische Erbin um ihr Vermögen bringen. Doch Sook-Hee ist von der beispiellosen Schönheit ihrer Herrin fasziniert. Auch Lady Hideko findet gefallen an dem zarten Mädchen.

Die Taschendiebin – Liebeskugeln im japanischen Stil

Die beiden Frauen beginnen leidenschaftliche Gefühle füreinander zu entwickeln, die in endlos scheinenden, aber sehr ästhetischen, Sexszenen ihren Höhepunkt erreichen. Und der Diebesplan? Der wird völlig auf den Kopf gestellt. Erotik und Spannung pur!

Wer noch mehr vom südkoreanischen Regisseur Park Chan-wook sehen möchte, dem empfehlen wir seinen preisgekrönte Kultfilm Oldboy.

Bild: © The Jokers Films

Verfügbar bis: 20. Mai 2019
Kategorien: Film & Serie