< Die große Zuckerlüge zeigt, wie viel süßes Gift wir zu uns nehmen und wie einflussreich die Zucker-Lobby tatsächlich ist.

Die große Zuckerlüge – so mächtig ist die Lobby

Laura | 01. August 2017

Leckere Fruchtgummis, kühle Erfrischungsgetränke oder Nutella, die wir direkt aus dem Glas löffeln – Zucker versüßt unser Leben. Doch kann der Verzehr giftig für uns sein? Klar, zu viel Zucker ist ungesund. Wie so oft gilt: Alles in Maßen! Doch unser Körper war noch nie so einem hohen Zuckerkonsum ausgesetzt wie heute: 74 % aller abgepackten Nahrungsmittel enthalten Zuckerzusätze. Und um diese zu tarnen, gibt es 56 verschiedene Bezeichnungen für den süßen Stoff. Kein Wunder, dass chronische Stoffwechselkrankheiten und Übergewicht immer häufiger werden. Die Doku Die große Zuckerlüge zeigt, wie verzuckert unser Essen ist.

Die große Zuckerlüge – eine bittere Doku über Zuckerindustrie

Und die Zuckerindustrie? Die fordert wissenschaftliche Beweise. Um ihre Sicht der Dinge (also den Zuckerabsatz) sicherzustellen, wird viel Geld in Studien und PR gesteckt, die am Ende den Verbraucher täuschen. Die spannende Doku Die große Zuckerlüge zeigt, wie viel süßes Gift wir unbewusst zu uns nehmen und wie einflussreich die Lobby tatsächlich ist.

Wem jetzt die Lust auf Zucker vergangen ist, dem empfehlen wir dieses Kochbuch mit vielen süßen Alternativen:

Bild: © Prelinger Archives

Verfügbar bis: 31. August 2017