< Ausschnitt aus "Die fabelhafte Welt der Amélie"

Die fabelhafte Welt der Amélie

Laura | 03. Mai 2017

In dem französischen Film Die fabelhafte Welt der Amélie, lebt Amélie in ihrer eigenen Traumwelt. Doch sie hat einen wachen Blick für die kleinen Dinge im Leben und einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Als sie eines Tages in ihrem Bad ein Schatzkästchen findet, das ein Junge vor rund 40 Jahren unter einer Fliese versteckt hat, beschließt Amélie den Eigentümer ausfindig zu machen. Fortan beginnt sie das Kuddelmuddel von Freunden und Fremden zu ordnen und deren Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Also beginnt sie zu verkuppeln, Sehnsüchte zu stillen, Ungerechte zu bestrafen und schickt einen Gartenzwerge auf Weltreise. Doch wer kümmert sich um das Glück von Amélie?

Die fabelhafte Welt der Amélie: “Sie dürfen sich jetzt ins Leben stürzen.”

Das preisgekrönte Filmmärchen aus Frankreich, mit der wunderbaren Filmmusik von Yann Tiersen, verzaubert immer wieder aufs Neue und nimmt uns mit auf eine fantasievolle Reise.

Hier kannst du den kompletten Film schauen.

Bild: Prokino (Fox)

Kategorien: Video on Demand