< Eine toll gemachte Kurzdoku über zwei Schwestern, die einen Barbie-Kosmos erschaffen haben und mit ihren Barbie Influencer Accounts viele Follower haben.

Barbie Influencer – Instagram-Account mit Dolls

Anne | 12. Januar 2020

Eva (18) und Desire (21) haben ein Hobby: Das Leben ihrer Barbie Influencer auf Instagram zu inszenieren. Dafür haben sie ein ganzes Imperium mit vielen Familienmitgliedern und jeder Menge Verliebtheit, Hochzeiten, Schwangerschaften und Geburten aufgebaut. Immer mit der passenden Caption dazu. Und neben ein paar liebevollen Streitigkeiten unter den Barbies herrscht vor allem Friede, Freude, Eierkuchen.

Von der Fashion-Barbie zur Mama-Barbie

Die beiden Schwestern basteln für ihre Barbie-Accounts Häuser, nähen Kleider, fertigen Accessoires an und stellen das Leben der Großfamilie detailliert auf Instagram dar. In dieses Hobby stecken Eva & Desire viele Stunden Arbeit pro Woche. So haben sie zum Beispiel eine eigene Barbie Sport-Kollektion entwickelt und inszeniert. Denn angefangen hat das Ganze eigentlich nur mit “Fashion-Shoots”. Doch dann wurde die erste Barbie schwanger und das Familien-Imperium entstand.

Die Charaktere der Dolls

Jetzt sind so viele Barbies involviert, dass selbst die Schwestern manchmal den Überblick verlieren. Doch im Grunde genommen, kennen sie jeden Charakterzug ihrer Dolls genau und sprechen über sie wie über echte Menschen:

“Das Besondere am Ardian ist, dass er Computermanagement studiert hat. Die Luise hingegen kommt aus einer Arztfamilie. Der Ardian gerät schnell in Rage, die Luise und der Ardian haben deshalb auch des Öfteren mal eine Diskussion. Doch am Ende hat die Luise die Hosen an.”

Negatives Feedback auf Barbie Influencer

Die Doll-Accounts der beiden Schwestern hatten zum Erscheinen der Doku über 80.000 Follower – doch kurz danach sind sie offline gegangen. Zu viel negatives Feedback und Anfeindungen erhielten die beiden Schwestern für ihr schräges Hobby.

Sie selber sagen in der Doku, dass es ein Kunstprojekt sein soll, doch die ultraheile Welt, die sie mit ihren Barbies darstellen, kommt einem schon ein bisschen spooky vor. Obwohl sie im Grunde genommen eigentlich auch nichts anderes reklamieren als es auch Daily Soaps á la “Im Sturm der Liebe” tun.

Die toll gemachte Kurzdoku vom noch viel tolleren funk-Kanal “TRU Doku” lässt uns in den Barbie-Kosmos eintauchen!

Foto: Screenshot aus der Doku über Barbie Influencer

Kategorien: Gesellschaft