Emma, Luna, Angel und Marie unsere Heldinnen und Role-Models.Bandits Film, die Musikerinnen spielen sich frei
Spielfilm | ARD 102 min

Bandits – Kultfilm aus den 90ern

Anne | 18. Februar 2020

Nicht nur das Film-Poster zierte die Wand unseres Kinderzimmers, auch der Soundtrack von “Bandits” lief im CD-Player rauf und runter. Was gibt es bitte cooleres als vier Frauen, die aus dem Knast ausbrechen und auf ihrer Flucht heimlich Rockkonzerte geben!?

Bandits – jetzt in der Mediathek

So waren Emma, Luna, Angel und Marie unsere Heldinnen und Role-Models. Hören wir die Songs heute wieder, wird der Roadmovie ganz schnell zur nostalgischen Retrospektive. Gehts euch ähnlich? Dann habt ihr jetzt die Chance, den Film in der Mediathek (mal wieder) zu sehen.

Synopsis des Films

Und darum gehts: Im Gefängnis werden Emma, Luna, Angel und Marie zu Freundinnen. Gemeinsam gründen sie die Rockband “Bandits” und gelten schnell als Musterbeispiel gelungener Resozialisierung. Doch den Auftritt beim Polizeiball nutzen die vier Frauen, um zu flüchten. Auf ihrem Weg in die Freiheit geben sie geheime und gefeierte Konzerte. Außerdem klettern ihre Songs unaufhaltsam die Charts empor. Allerdings sind nicht alle so begeistert davon – der Polizist Schwarz will die mittlerweile zu Stars avancierten Ladies wieder hinter Gittern sehen.

Hier kannst du Bandits auf Prime streamen

Mehr tolle Roadmovies könnt ihr in unserer Liste auf Mediasteak entdecken.

Bild: ARD

Kategorien: Video on Demand