< Alaska Airlines: Passagiere erleben Sonnenfinsternis über den Wolken

Alaska Airlines: Passagiere erleben Sonnenfinsternis über den Wolken

Laura | 15. März 2016

Unser Mann der Woche ist Joe Rao – der Meteorologe überzeugte Alaska Airlines, Flug 870 später zu starten. Auf der Flugstrecke von Anchorage nach Honolulu ereignete sich nämlich am 08.03. eine totale Sonnenfinsternis. Wäre Joe nicht so hartnäckig geblieben, wäre die Maschine 25 Minuten zu früh gestartet und die Passagiere hätten das faszinierende Ereignis verpasst.

Passagiere von Alaska Airlines erleben Sonnenfinsternis über den Wolken

In diesem Sinne – danke Joe und unser herzliches Beileid an alle Passagiere, die seine aufgeregten Schreie ertragen mussten und auf der falschen Seite des Fliegers saßen!

Kategorien: Fast Food