151 min

Who Killed Marilyn?

Laura | 16. Mai 2017

Das Marilyn-Monroe-Lookalike Candice Lecoeur ist ein lokal berühmtes Käse-Model, das als Wetterfee im kältesten Ort der Alpen arbeitet. Eines Tages findet die Ploizei ihre Leiche mitten im weißen Nirgendwo: Selbstmord. Das behauptet jedenfalls die Polizei. Doch wieso bringt sich eine örtliche Schönheit um, die kurz vor ihrer ersten großen Filmrolle steht und von jedem vergöttert wird?

Who killed Marilyn – wer hat die Käsekönigin getötet?

Das fragt sich auch Krimi-Autor David Rousseau. Aufgrund seiner nicht enden wollenden Schreibblockade, beginnt Rousseau zu recherchieren. Neben der neugewonnenen Inspiration für seinen neuen Roman, findet er nach und nach Indizien, die gegen einen Selbstmord sprechen. Plötzlich muss Rousseau aufpassen, nicht selbst bald im Leichenschauhaus zu landen.

Reinkarnation von Marilyn Monroe

Who killed Marilyn ist eine Kriminal-Komödie aus Frankreich, die in zahlreiche Szenen auf das Leben von Marilyn Monroe anspielt. Ohne Gewalt und Kunstblut bleibt der Film spannend bis zum Ende und erinnert außerdem an Fargo von den Coen-Brüdern.

Bild: © Koch Media/Neue Visionen

Verfügbar bis: 20. Mai 2017
Kategorien: Film & Serie