< Kill the Baby

Kill the Baby – Webserie mit dunkelschwarzem Humor (nicht jugendfrei!)

Laura | 14. Juli 2018

Diese Webserie ist schwarz wie Kindspech und unangenehm wie Windpocken. Und wie der Titel unverkennbar verrät, gibt es in jeder Folge nur ein Ziel: Kill the Baby! Das ist jedenfalls die wilde Fantasie von Papa Isaac. Statt bei der Babyparty in der ersten Reihe zu tanzen und an süßen Speckröllchen zu knabbern, verliert er langsam den Verstand.

Kill the Baby – dunkelschwarzer Humor

In der Manier von Sin City teilt er seine dunklen Gedanken ganz ungeniert mit dem Zuschauer. Dieser erfährt dann auch sehr schnell, dass das Baby nicht Isaacs einziges Problem ist. Die Serie ist ganz schön krank, aber dafür richtig gut!

Alle Episoden:

 

Bild: Screenshot

Kategorien: Film & Serie