Holland in Not – Wer ist Geert Wilders? | WDR
Doku 44 min

Holland in Not – Wer ist Geert Wilders? | WDR

Frieda | 12. März 2017

Diese Woche ist es soweit. In den Niederlanden stehen die Parlamentswahlen vor der Tür. Besonders ein Politiker steht dabei ganz besonders im Fokus der medialen Aufmerksamkeit: Geert Wilders. Er ist Spitzenkandidat der „Partij voor de Vrijheid, glühender Rechtspopulist, Islam-Hasser und Europagegner. Somit steht er in einer Reihe mit anderen neurechten Politikern wie Marine LePen, Frauke Petry oder Norbert Hofer von der AfD. Mit Hass und Hetze richtet er sich vor allem gegen den muslimischen Teil der niederländischen Bevölkerung. Zudem schürt er Angst vor einer angeblichen „Invasion“ und macht Immigranten für soziale Probleme im Land verantwortlich.

Geert Wilders – Wer wählt für ihn?

Doch wer ist Geert Wilders wirklich? Welche Ziele verfolgt er? Und wer sind seine Anhänger? Die Doku „Holland in Not“ begleitet den niederländischen Filmemacher Joost van der Falk bei seinen Recherchen zu Wilders persönlicher und politischer Laufbahn, lässt ehemalige Mitarbeiter zu Wort kommen und stellt einige der Menschen vor, die dem Rechtspopulisten am 15. März ihre Stimme geben werden. Eine sehr empfehlenswerte Dokumentation – besonders im Hinblick auf das europäische Wahljahr 2017.

 

Verfügbar bis: 08. März 2018
Kategorien: Gesellschaft, Politik