Bücher im Film – die Liste
Filmliste

Bücher im Film: Hier spielen die bedruckten Seiten die Hauptrolle

Mediasteak | 11. November 2017

Filme vermögen es, uns in die Welt der Fantasie mitzunehmen – genau wie Bücher auch. Sie eröffnen uns neue Welten und nehmen uns mit in Realitäten, die wir sonst nie erfahren hätten. In Frankfurt ist gerade die alljährliche Buchmesse zu Ende gegangen und wir widmen uns – anlässlich dieser Woche voller Lesestoff – Filmen, in denen ein Buch das zentrale Motiv ist. Taucht ein ins dunkle Mittelalter, in ferne Galaxien und in leuchtende Phantasien!

 

Der Name der Rose – Ein Buch, das (vermeintlich) die Kirche bedroht

„Die Bücher! Rette die Bücher, Junge!“ ruft der vom Absturz bedrohte Mönch. Er und sein Schüler sind nachts einem Geheimnis des mittelalterlichen Klosterordens auf die Spur gekommen. Es geht um die verbotene Schrift des strengstens geheim gehaltenen „Buch der Poetik“ von Aristoteles. Dieses und hunderte weitere Bücher der kostbaren Kloster-Bibliothek sind von einem Feuer bedroht – und auch die Obersten der Kirche wollen sie loswerden…

Hier könnt ihr ‚Der Name der Rose‘ online schauen.

Swimming Pool – Fiktion oder Realität? Eine Schriftstellerin fantasiert

Schriftstellerin Sarah Morton sitzt gerade an ihrem neuen Buch, doch eine Schreibblockade lässt die etablierte britische Autorin verzweifeln. Ihr Verleger bietet ihr an, in seinem Sommerhaus in Frankreich, eine Auszeit zu nehmen. Alles läuft ideal, Sarah entspannt sich und beginnt wieder in die Tasten zu hauen. Doch dann geschehen unvorhergesehene Dinge – bzw.: Geschehen sie wirklich? Dazu der Regisseur Francois Ozon selbst: „Ab einer bestimmten Stelle im Film weiß man nicht mehr, ob man sich gerade im Film, im Buch, (das Sarah schreibt), oder in ihrer Fantasie befindet.“

Hier könnt ihr ‚Swimming Pool‘ online streamen.

Tintenherz – tauche ein in die magische Welt dieses Buches

Als Mo’s Tochter Meggie klein war, passierte etwas Schreckliches: Seine Frau ist im Buch „Tintenherz“ verschwunden. Daran ist Mo unfreiwillig schuld, denn er hat eine fantastische Fähigkeit: Durchs Vorlesen kann er Romanfiguren zum Leben erwecken. Die Kehrseite: Im Gegenzug verschwindet dafür eine reale Person in den Roman. Mit seiner inzwischen zwölfjährigen Meggie begibt er sich nun selber in das Buch hinein, um die verschwundene Mutter zurückzuholen. Doch reale wie fiktive Figuren wollen seine magischen Kräfte ausnutzen…

Hier könnt ihr ‚Tintenherz‘ online schauen.

Die unendliche Geschichte – ein Buch das unserer Phantasie entspringt

Der zehnjährige Bastian kommt in den Besitz eines geheimnisvollen Buches mit dem Titel „Die unendliche Geschichte“. Er ist sofort fasziniert von dem ledernden Einband mit dem Schlangen-Amulett. Außerdem freut er sich darauf, endlich eine Geschichte lesen zu können, die niemals endet. Und wie es sich für eine richtige Leseratte gehört, wird der Roman über das Land der Phantasien für ihn immer mehr zur Wirklichkeit…

Hier könnt ihr ‚Die unendliche Geschichte‘ online anschauen.

Der Vorleser – wenn die Liebe zu Büchern verbindet

Michael ist gerade einmal 15 Jahre alt, als er die 21 Jahre ältere Hanna kennenlernt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebe, die viele Fragen aufwirft. Während Michael sich unsterblich in Hanna verliebt, kann diese kaum echte Gefühle zeigen. Im Gegensatz dazu kann sie sich ganz und gar in die Geschichten hineinfühlen, die ihr Michael nach jedem Liebesakt aus Büchern vorliest. Ihre Liebe hält nur einen Sommer. Es vergehen Jahre bis Michael seine erste große Liebe wieder sieht – im Gerichtssaal…

Die DVD zu ‚Der Vorleser‘ könnt ihr hier erwerben.

Kill Your Darlings – Großartige Geschichten fordern große Opfer

Als der junge Allen Ginsberg die Zusage für die Columbia University bekommt, beginnt eine fantastische Geschichte, die sich tatsächlich so abgespielt hat. Hier beginnt die Epoche der Beat Generation, als Allen seine Freunde Jack Kerouac und William S. Borroughs kennenlernt. Mit ihnen will er Schreiben, wie es nie jemand zuvor getan hat, und mit literarischen wie gesellschaftlichen Konventionen brechen. Doch dafür verlangt jede gute Geschichte ihre Opfer. Und für Ginsberg bedeutet das: Zu töten, was ihm am liebsten ist.

Hier könnt ihr ‚Kill Your Darlings‘ streamen.

Per Anhalter durch die Galaxis – Mit einem Reiseführer zu anderen Planeten

Der Original-Filmtitel „Hitchhikers Guide to Galaxy“ beschreibt perfekt, wie zentral das darin vorkommende Buch ist. Es geht um einen Reiseführer, in dem alles steht, was man als Universums-Reisender so wissen muss – vor allem wenn man per Anhalter unterwegs ist. Die Idee dazu kam Autor Douglas Adams eines nachts, als er besoffen auf einem Acker in Österreich in den Sternenhimmel blickte – in seiner Hand hielt er den „Hitchhikers Guide to Europe“…

Hier könnt ihr ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘ reisen.

Die neun Pforten – die Bibel des Teufels

Vom Buch „Die neun Pforten“, das in Teilen vom Teufel selbst verfasst worden sein soll, gibt es weltweit nur drei Exemplare. Allerdings sind zwei davon Fälschungen. Also beauftragt der exzentrische Sammler Boris Balkan den Antiquar Dean Corso damit, das Original zu bestimmen. Auf seiner Reise um die Welt begibt er sich in große Gefahr: Je heißer Deans Spur scheint, desto unheimlich wird es. Er beschwört dunkle Kräfte aus dem Buch herauf, die seine Vorstellungskraft bei Weitem übersteigen.

Hier könnt ihr ‚Die neun Pforten‘ online streamen.

 

Wollt ihr in weitere Traumwelten eintauchen? Mit diesen Filmtipps auf Mediasteak ist es möglich.

 

Bild : © Senator/Central

Kategorien: Filmlisten

Tags: