< Bill Murray in Broken Flowers

Broken Flowers – toller Spielfilm mit Bill Murray

Anne | 14. August 2017

Die titelgebenden „Broken Flowers“ stehen für die verflossenen Freundinnen des ewigen Playboys Don Johnston. Er war mit ihnen in einer Zeit zusammen, in der er und sie noch jung waren. Nun ist der auf dem Weg zu den Frauen – quer durch die Vereinigten Staaten.  Jeder bringt er einen Strauß Blumen mit.

Wen hat Don einst geschwängert?

Denn eine seiner Verflossenen schrieb ihm, dass sie gemeinsam einen 19-jährigen Sohn haben. Und ebendieser Sohn ist gerade abgehauen, um ihn – seinen Vater – zu finden. Auf der Suche nach der Urheberin des Briefes  besucht Don (herausragend gespielt von Bill Murray!) alle potenziellen Frauen, die er vor 20 Jahren geschwängert haben könnte. Sein Sherlock-Holmes-mäßiger Nachbar Winston hat die Adressen der Frauen ausfindig gemacht und für Don einen Reise-Route kreiert, die ihn zu den unterschiedlichsten Lebensentwürfen führt.

Broken Flowers – Reise in die amerikanische Gesellschaft

Jim Jarmusch inszeniert seinen Film nicht nur als Reise in die Vergangenheit eines Herzensbrechers. Ebenso taucht er in die Tiefen der amerikanischen Gesellschaft. Überdies ist Broken Flowers ein grandioser Darstellerfilm! Zuerst ist da natürlich der lässige Bill Murray mit seiner unwiderstehlichen Coolness. Doch auch die die Frauen an seiner Seite – Sharon Stone, Tilda Swinton, Julie Delpy und Jessica Lange – zeichnen den hochkarätig besetzten Film aus.

Broken Flowers hier streamen

 

Ein weiterer Jim Jarschmusch Film ist: Only lovers left alive 

 

Bild: © Tobis StudioCanal GmbH & Co. KG

Kategorien: Video on Demand