< Beten und Bullenreiten - Die faszinierenden Doku Beast of Man" begleitet ein christliches Rodeo-Camp für Kinder in den USA.

Beast of Man – Kurzfilm über ein christliches Rodeo-Camp in den USA

Frieda | 15. Januar 2019

„The Camp of Champions, for boys and girls ages 6-17, incorporates a world-class rodeo school in a positive-spiritual atmosphere.“

Beten und Bullenreiten – in Sayre, Oaklahoma liegen diese beiden Begriffe ziemlich nah beieinander. Jedes Jahr findet hier das so genannte „Camp of Champions“ statt. Zwischen Messe und Bibelstunde lernen kleine Möchtegern-Cowboys, wie man richtig Rodeo reitet. Dass es dabei zu schweren Verletzungen kommen kann, nehmen sie billigend in Kauf.

Beast of Man – zwischen Gottesdienst und Rodeo-Arena

Wie absurd die Idee des Camps ist, zeigt die 23-minütige Dokumentation Beast of Man. Die Filmemacher Christopher K. Walker und Michael Beach Nichols lassen darin die Bilder für sich sprechen: Filmaufnahmen aus der Rodeo-Arena werden Aufnahmen aus den anschließenden Gottesdiensten gegenübergestellt. Außerdem kommen die jungen Camp-Teilnehmer selbst zu Wort und sprechen über ihre Motivationen.

Eine toll gefilmte und sehr faszinierende Doku – sehenswert!

Bild: Vimeo

Kategorien: Gesellschaft, Kurzfilm

Tags: